Freiwillige Feuerwehr
Stadt Dissen am Teutoburger Wald

retten - löschen - bergen - schützen seit 1875
    
  +++  Stadt Dissen am Teutoburger Wald  +++

 Startseite

 Über uns
  über uns
  über Dissen
  Mitglieder
  Altersabteil.
  Förderverein

 Organisation

 Aktuelles

 Einsätze

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Service

 

Die Stadt Dissen am Teutoburger Wald befindet sich im südlichen Teil des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen.

Sie liegt am Südhang des Teutoburger Walds am Übergang zum Münsterland. Höchste Erhebung ist der Hankenüll (307 Meter) an der nordöstlichen Stadtgrenze. Dort entspringt die Hase, die das Stadtgebiet nach etwa 800 Metern in nördliche Richtung verlässt.

Im Nordosten grenzt Dissen an die Stadt Melle, im Nordwesten an die Gemeinde Hilter am Teutoburger Wald, im Westen an die Gemeinde Bad Rothenfelde (alle Landkreis Osnabrück) sowie im Süden an die Stadt Versmold und im Südosten an die Stadt Borgholzhausen (beide Kreis Gütersloh, Nordrhein-Westfalen).

 
Das Zentrum von Dissen   Blick von der BAB A 33
aus Richtung Hilter auf Dissen

Entfernung nach Osnabrück: 23 km
Entfernung nach Bielefeld: 29 km
Entfernung nach Münster: 45 km
   
Flächengröße: 31,9 qkm
Einwohner am 30.06.2015: 9.304
Bevölkerungsdichte: 292 Einwohner je qkm

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Stadt Dissen unter www.dissen.de.