Freiwillige Feuerwehr
Stadt Dissen am Teutoburger Wald

retten - löschen - bergen - schützen seit 1875
    
  +++  Aktuelles  +++

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles
  Aktuelles
  Archiv

 Einsätze

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Service

Bürgermeister ehrt langjährige Mitglieder der Feuerwehr

Als leuchtende Beispiele dafür, was Verantwortungsbereitschaft für das Gemeinwesen bedeutet und was sie bewirkt, bezeichnete Dissens Bürgermeister Hartmut Nümann die langjährigen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr seiner Stadt.

Während der in etwa dreijährigem Turnus stattfinden Feier ehrte er im Waldgasthaus Röwekamp im Namen der Stadt sechs aktive Kameraden und fünf Angehörige der Altersabteilung.

"Genau so, wie schon vor 141 Jahren bei der Gründung der Dissener Feuerwehr", sagte er, "geht unser Dank an die Kameraden, die in selbstloser Weise ihren Dienst verrichten. Sie tragen diese Einrichtung mit einer Energie, die bewundernswert ist und Respekt verdient. Es zeigt damit, welche Grundeinstellung notwendig ist, um diesen Dienst an der Allgemeinheit zu leisten."

Die Stadt mit ihren Bürgern könne sich glücklich schätzen, wenn sie sich auf Einrichtungen wie die der Freiwilligen Feuerwehr stützen könne, fuhr Nümann fort und stellte fest, die Bürger hätten damit die Gewähr, dass alles getan werde, um Leben, Hab und Gut vor Schaden zu bewahren. "Und das nicht nur bei Feuersbrünsten", hob er hervor, "denn die Aufgaben der Wehr erstrecken sich weit über die Brandbekämpfung hinaus sie ist längst zu einem Allround-Helfer geworden."

Alle Geehrten auf einen Blick mit Bürgermeister Hartmut Nümann (l.) sowie Stadtbrandmeister Ulrich Lindhorst (2.v.r.) und Eugen Görlitz als FW-Sachbearbeiter der Stadt (r.).


Die Geehrten: Dank und Anerkennung der Stadt sprach der Bürgermeister folgenden Mitgliedern der Feuerwehr aus: Den Aktiven Jürgen Beckmann, Hauptlöschmeister (im Jahr 2013 seit 40 Jahren Mitglied), Hartmut Kleekamp, Hauptbrandmeister (2014/40), Siegfried Schnarr, Hauptfeuerwehrmann (2014/40), Christian Zedler, Erster Hauptfeuerwehrmann (2014/25), Jörg Schwider, Löschmeister (2015/40), Lutz Börchers, Erster Hauptfeuerwehrmann (2016/40); den Mitgliedern der Altersabteilung, Peter Lünstroth, Erster Hauptfeuerwehrmann (2014/40), Jochen Siewing, Oberlöschmeister (2014/40), Dieter Rodefeld, Hauptlöschmeister (2015/50), Gerhard Börchers, Oberfeuerwehrmann (2016/60), Fritz Wehrkamp, Hauptbrandmeister (2016/75).


Text und Foto: Achim Köpp