Freiwillige Feuerwehr
     Stadt Dissen am Teutoburger Wald
     retten - löschen - bergen - schützen seit 1875
    
  +++  Aktuelles  +++  Aktuelles  +++  Aktuelles  +++  

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles
  Aktuelles
  Archiv
  Termine
  Dienstplan

 Einsätze

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum

Feuerwehrkönig 2010: Dirk Weber hat's gepackt

Lauter Jubel erschallte als der Bauch des Adlers zu Boden fiel. Kamerad Dirk Weber hatte zielsicher auf ihn angelegt und damit am Freitagabend die Königswürde der Dissener Feuerwehr errungen.

Bei der anschließenden Krönung legten ihm Stadtbrandmeister Ulrich Lindhorst und sein Stellvertreter Hartmut Kleekamp die inzwischen schon recht stattliche Königskette um. Es ist Tradition, dass jede Majestät zur Erinnerung eine Gedenkmünze anbringt, die in dem entsprechenden Jahr herausgegeben wurde. Und so zieren inzwischen schon 27 Münzen diese Kette.

Zu seinem Adjudanten als Schildputzer erkor Dirk Weber seinen Spind-Nachbarn und zugleich auch Vorgänger Eckhard Conrad.

Der Bauch des Adlers ist zu Fall gebracht,
die ersten Kameraden gratulieren.
Nach der Krönung (v. l.: Hartmut Kleekamp,
Eckhard Conrad, Dirk Weber, Ulrich Lindhorst.

Schon seit 1983 wird ein Feuerwehrkönig ausgeschossen. Folgende Kameraden konnten bisher die "Feuerwehrkönigswürde" erringen:

Jahr König Reihe
1983 Heinz Lindhorst 18 - 34
1984 Dieter Rodefeld   1 - 17
1985 Lutz Börchers 35 - 62
1986 Harald Simon 35 - 62
1987 Heiner Flottmann 35 - 62
1988 Fritz Wehrkamp Altersabt.
1989 Stefan Rodefeld 18 - 34
1990 Dietmar Schlingmeyer 18 - 34
1991 Klaus Dallmann 35 - 62
1992 Willi Koch 18 - 34
1993 Michael Schlingmeyer   1 - 17
1994 Jürgen Beckmann 18 - 34
1995 Uwe Dallmann 35 - 62
1996 Thomas Westfechtel   1 - 17
1997 Steffen Hagemeier 35 - 62
1998 Michael Köhne 18 - 34
1999 Christian Zedler   1 - 17
2000 Jochen Siewing   1 - 17
2001 Herbert Höcker   1 - 17
2002 Fred Seifert Altersabt.
2003 Christian Simon   1 - 17
2004 Thorsten Marjenau   1 - 17
2005 Wolfgang Simon   1 - 17
2006 Reiner Marjenau 18 - 34
2007 Sascha Simon 18 - 34
2008 Vaseetharan Mohanarajah 35 - 62
2009 Eckhard Conrad 18 - 34
2010 Dirk Weber 18 - 34

[ul]