Freiwillige Feuerwehr
     Stadt Dissen am Teutoburger Wald
     retten - löschen - bergen - schützen seit 1875
    
  +++  Aktuelles  +++  Aktuelles  +++  Aktuelles  +++  

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles
  Aktuelles
  Archiv
  Termine
  Dienstplan

 Einsätze

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum

Mordsgaudi beim Oktoberfest

So viel steht fest: Auf der Wies´n in München kann es nicht schöner und stimmungsvoller sein als beim Oktoberfest der Feuerwehr Dissen! Erneut war es eine Mordsgaudi, bei der sich am Samstagabend, dem 10.10.2009 viele Gäste in der zu einer bayerischen Festhalle verwandelten Sporthalle tummelten und bis zum frühen Morgen ihren Spaß hatten.


Viele "Madels und Buam" waren in einem bayerischen Outfit erschienen und sahen in ihren Dirndln und Lederhosen richtig fesch aus. Schon bei den ersten Musiktiteln standen sie auf den Bänken und schunkelten und sangen lautstark mit. Kein Wunder, denn die Profi- musiker von den "Fetzentalern" waren wiederum absolute Spitze und der Garant für die ausgelassene Stimmung.


Neben starken Abordnungen der Nachbarwehren aus Bad Rothenfelde, Hilter, Welling- holzhausen, Bockhorst, Borgholzhausen-Bhf., Brockhagen und der Werkfeuerwehr Homann sowie den Dissener Vereinen war auch wieder eine Delegation der Partnerwehr aus Thum im Erzgebirge angereist.

Damit aus der nüchternen Sporthalle eine bayerische Festhalle wird, ist neben "Manpower" und der Ausschmückung durch die Feuerwehr-Damen auch das eine Menge an technischem Equipment erforderlich. Hierfür gebührt der Firma B & H Messebau ein herzliches Dankeschön, die Scheinwerfer, Tanzboden etc. zur Verfügung gestellt haben.


[ul]

Fotos: Daniel Kleekamp