Freiwillige Feuerwehr
     Stadt Dissen am Teutoburger Wald
     retten - löschen - bergen - schützen seit 1875
    
  +++  Aktuelles  +++  Aktuelles  +++  Aktuelles  +++  

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles
  Aktuelles
  Archiv
  Termine
  Dienstplan

 Einsätze

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum


Sechs Feuerwehrleute absolvierten Lehrgang für Motorsägearbeiten

"Arbeiten mit Motorsägen sind gefährliche Arbeiten", heißt es in einem INFO-Blatt der Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen. Nach den Unfallverhütungsvorschriften dürfen sie nur von geeigneten Personen, denen die damit verbundenen Gefahren bekannt sind, ausgeführt werden.

Sechs Dissener Feuerwehrleute haben daher Mitte März 2009 unter der Leitung von Forstwirtschafts- meister Johannes Mitzel vom Niedersächsischen Forstamt Ankum an einem dreitägigen Lehrgang teilgenommen, bei dem ihnen die wichtigsten Grundlagen für Motorsägearbeiten vermittelt wurden.

Zunächst stand die theoretische Unterweisung im Mittelpunkt. Aufbau und Funktion der Motorsäge, Sicherheitseinrichtungen, Gefahren und die persönliche Schutzausrüstung waren nur einige der Punkte, die Johannes Mitzel hier ansprach.

Am zweiten Tag ging es dann an die Praxis und hinaus in den Wald. Das Sägen mit aus- und einlaufender Kette, Fächer-, Stech- und Entlastungsschnitte, die Beurteilung von Spannungen im Holz und verschiedene Schnitttechniken wurden intensiv geübt.

Allen sechs Kameraden hat die Erweiterung ihres Fachwissens bei diesem Lehrgang viel Spaß gemacht. Die erfolgreichen Lehrgangsabsolventen der Feuerwehr Dissen waren: Axel Börchers, Lutz Börchers, Marcus Eck, Michael Köhne, Uwe Marjenau und Sascha Simon. An dieser Stelle geht ein herzliches Dankeschön an Johannes Mitzel.

[ul]

Fotos: Ulrich Lindhorst