Freiwillige Feuerwehr Stadt Dissen aTW
Seit 1875:   retten - löschen - bergen - schützen
+++ Einsätze +++

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles

 Einsätze
  2020
  2019
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Statistik

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum


26.06.2020 - Feuer Gewerbebetrieb, Industriestr.

Zuerst löste am Freitagmorgen die Brandmeldeanlage eines Dissener Industrieunternehmens aus, dann meldeten sich bereits Mitarbeiter bei der Regionalleitstelle und bestätigten einen Brand von Produktionsabfällen in der Entsorgungsstation des Unternehmens.

Die Produktionsabfälle werden in Gitterboxen gelagert, die in einer Blocklagerung in der Station abgestellt werden. Zu dem Zeitpunkt des Brandes befanden sich ca. 40 Gitterboxen in der Müllstation, auf 10 Gitterboxen hatte sich der Brand ausgebreitet. Durch die Auslösung der Brandmeldeanlage wurden die Brandschutztore zu den Lager- und Produktionshallen geschlossen, die daraufhin weitestgehend rauchfrei blieben, zur weiteren Belüftung wurde die Rauch-Wärmeabzugsanlage in den angrenzenden Hallen geöffnet. Ebenso hatte die Sprinkleranlage für den betroffenen Bereich ausgelöst. Durch die Sprinkleranlage und erste Löschmaßnahmen der Mitarbeiter konnte bis zum Eintreffen der Feuerwehr eine größere Ausbreitung des Feuers verhindert werden.


Vier Trupps unter Atemschutz mit zwei C-Rohren löschten den Brand vollständig ab. Mit zwei Druckbelüftern wurde der Bereich der Entsorgungsstation rauchfrei gemacht. Ein örtliches Entsorgungsunternehmen unterstütze noch beim Entfernen von großen Absetzmulden aus dem Gefahrenbereich, sodass der Brand sich auch in diesen Bereich nicht weiter ausdehnen konnte.


Nach gut zwei Stunden war der Einsatz für die Kameraden der Feuerwehr Dissen beendet. Neben der Feuerwehr Dissen waren noch der Rettungsdienst und zu dessen Ablösung die SEG mit jeweils einem RTW sowie die Polizei mit einer Streife vor Ort.


[cs]