Freiwillige Feuerwehr Stadt Dissen aTW
Seit 1875:   retten - löschen - bergen - schützen
+++ Einsätze +++

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles

 Einsätze
  2020
  2019
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Statistik

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum


18.05.2020 - TH eingeklemmte Person Maschine, Donneresch

Zu einer technischen Hilfeleistung, bei der eine Person in einem umgestürzten Bagger eingeklemmt war, wurde die Feuerwehr Dissen am Nachmittag des 18.05.2020 alarmiert. Bei Arbeiten an einem Wildzaun in unwegsamen und abschüssigen Gelände an der Böschung eines Bachlaufs war ein Minibagger umgekippt. Der Fahrer des Baggers wurde im Bereich der Beine eingeklemmt.


Die Feuerwehr Dissen sicherte den Bagger mit Spanngurten gegen ein weiteres Abrutschen. Um den Fahrer zu befreien, wurde der Bagger mit Holz unterbaut und mit Hebekissen sowie dem hydraulischen Spreizer angehoben, bis eine schonende Partienrettung in Abstimmung mit dem Rettungsdienst durchgeführt werden konnte. Zudem stellte die Feuerwehr Dissen den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher. Die verletzte Person wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Als sehr nützlich erwies sich bei diesem Einsatz die neue Rettungsplattform vom HLF 20, die als Brücke für die Einsatzkräfte über den Bachlauf diente.


Neben der Feuerwehr Dissen, die mit vier Fahrzeugen und 25 Kräften im Einsatz war, waren der Rettungsdienst mit Rettungswagen, Notarzt und einem Rettungshubschrauber vor Ort - sowie eine Streife der Polizei. Nach gut 1,5 Stunden hat die Feuerwehr die Einsatzstelle übergeben.


[cs] Fotos: Feuerwehr