Freiwillige Feuerwehr Stadt Dissen aTW
Seit 1875:   retten - löschen - bergen - schützen
+++ Einsätze +++

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles

 Einsätze
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Statistik

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum


26.07.2018 - Feuer Gebäude Landwirtschaft, Rechenbergstr.

Am Donnerstag wurden um 16:07 Uhr die Feuerwehren aus Dissen und Bad Rothenfelde zu einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an der Rechenbergstraße im Dissener Stadtteil Nolle alarmiert.

Auf der Anfahrt war schon eine schwarze Rauchwolke weithin sichtbar. Als erstes Fahrzeug traf das LF 20 der Feuerwehr Dissen an der Einsatzstelle ein und fand folgende Lage vor:


Zwei Garagen mit darin gelagertem Heu sowie einem Anhänger standen in Vollbrand. Direkt angrenzend befindet sich ein Gebäudekomplex mit 5 Garagen und ausgebautem Spitzboden. Sofort wurde eine Riegelstellung zur Sicherung der angrenzenden Gebäude aufgebaut sowie mit der Brandbekämpfung unter Atemschutz begonnen.

 

Im Anschluss wurde mit einem Traktor das Heu auseinandergezogen und vollständig abgelöscht.

In Summe wurden drei C-Rohre, sechs Trupps unter Atemschutz sowie weitere Trupps mit Filtergeräten bei den Nachlöscharbeiten eingesetzt. Die Wasserversorgung wurde im Pendelverkehr durch die wasserführenden Fahrzeuge der Feuerwehren Bad Rothenfelde und Wellingholzhausen, die aufgrund der Lage nachalarmiert worden waren, sichergestellt.


Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Dissen mit sechs Fahrzeugen, die Feuerwehren aus Bad Rothenfelde und Wellingholzhausen mit weiteren sechs Fahrzeugen, ein RTW zur Sicherung der Einsatzkräfte, die Polizei, der Energieversorger sowie ein örtlicher Dachdeckerbetrieb.


[cs und fm], Fotos: FF Dissen