Freiwillige Feuerwehr Stadt Dissen aTW
Seit 1875:   retten - löschen - bergen - schützen
+++ Einsätze +++

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles

 Einsätze
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Statistik

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum


16.10.2015 - Feuer Gebäude, Sportfreianlage, Mühlenstr. 11

Für die Kameraden der Feuerwehren Dissen und Bad Rothenfelde endete die Nacht zu Freitag sehr früh. Um 02:57 Uhr wurde die Feuerwehr Dissen von der Leitstelle zu einer unklaren Rauchentwicklung zum Schulzentrum in der Lerchenstraße alarmiert.

Kurze Zeit später trafen die ersten Kräfte am Schulzentrum ein und konnte einen starken Brandgeruch sowie eine starke Rauchentwicklung wahrnehmen und erkundeten zunächst den Einsatzort. Dieser war auf der in der Nähe befindlichen Sportfreianlange. Ein angebautes Vordach am Gebäude mit Geräte- und Umkleideräumen stand in Vollbrand und hatte bereits auf die Dachkonstruktion des angebauten Gebäudes übergegriffen.

Sofort wurde die Brandbekämpfung mit einem Trupp unter Atemschutz über die Drehleiter begonnen. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz erkundete mit der Wärmebildkamera das innere des Gebäudes.

Die zusätzlich alarmierte Fuerwehr Bad Rothenfelde erkundete über die Drehleiter die Rückseite des Gebäudes auf Glutnester in der Dachkonstruktion. Durch den massiven Einsatz war das Feuer schnell unter Kontrolle und es konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäudeteile verhindert werden.


Nach gut 90 Minuten konnte die Einsatzstelle an den Hausmeister der Sportfreianlage übergeben werden. Neben den beiden Feuerwehren aus Dissen und Bad Rothenfelde waren auch ein Rettungswagen aus Bad Laer sowie die Polizei, die sofort mit den Ermittlungen zur Brandursache begonnen hat, an der Einsatzstelle.


[cs], Fotos: Marcel Werth