Freiwillige Feuerwehr Stadt Dissen aTW
Seit 1875:   retten - löschen - bergen - schützen
+++ Einsätze +++

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles

 Einsätze
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Statistik

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum


16.05.2015 - Feuer Gebäude, Freistr. 26, Borgholzhausen

Zur nachbarschaftlichen Löschhilfe rückte die Feuerwehr Dissen am Samstagnachmittag um 16:02 Uhr in die Innenstadt von Borgholzhausen aus. Dort war ein Brand im Obergeschoss eines Wohnhauses ausgebrochen, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen.


Dem Vernehmen nach hatten Passanten gegen 15:30 Uhr den Wohnungsbrand bemerkt und über Notruf gemeldet. Die Leitstelle Gütersloh alarmierte daraufhin umgehend die beiden Borgholzhausener Löschzüge Bahnhof und Stadt. Als die ersten Kräfte in der Freistraße eintrafen, wurden sofort die Brandbekämpfungs- und Rettungsmaßnahmen eingeleitet. Doch die beiden älteren Bewohner konnten in der ersten Etage später nur noch tot geborgen werden.


Im Verlauf der Löscharbeiten wurden neben der Feuerwehr Dissen auch die Feuerwehren Halle (Westf.) und Versmold eingesetzt. Hauptaufgaben der Feuerwehr Dissen waren die Bereitstellung von Atemschutzgeräteträgern sowie die Brandbekämpfung bzw. Nachlöscharbeiten im Dachstuhl über die Drehleiter. Dabei konnte die Pumpe des LF 20 mit der Druckzumischanlage gut genutzt werden.


Während die ersten Dissener Kräfte bereits nach einer Stunde aus dem Einsatz herausgelöst werden konnten, waren die Mannschaften vom TLF 16/25 und ELW 1 bis 21:15 Uhr und vom LF 20 und der DLA(K) 18/12 bis kurz vor Mitternacht am Brandort. Zur Ermittlung der Brandursache hat die Polizei die Arbeit aufgenommen.


[ul], Fotos: Jürgen Beckmann