Freiwillige Feuerwehr Stadt Dissen aTW
Seit 1875:   retten - löschen - bergen - schützen
+++ Einsätze +++

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles

 Einsätze
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Statistik

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum


02.08.2013 - Feuer Fläche (Stoppelfeldbrand), Heideweg/Im Bruche

Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Dissen um 16:53 Uhr zu einem Flächenbrand in den Dissener Ortsteil Aschen alarmiert. Im Bereich der Straßen Im Bruche/Heideweg war ein Stoppelfeld mit einem Strohhaufen, auf einer Größe von ca. 2.500 m2, wegen der langen Trockenheit und Temperaturen von über 30°C in Brand geraten.


Aufgrund der schwierigen Wasserversorgung wurden die wasserführenden Fahrzeuge der Feuerwehr Bad Rothenfelde sowie die Feuerwehr Bockhorst zur Unterstützung angefordert.


Ein Trecker fuhr mit einem Grubber über das Feld, um das weitere Ausbreiten des Feuers zu verhindern, während die Feuerwehrleute mit 6 C-Rohren und einigen Feuerpatschen den Brand bekämpften. Ebenfalls hilfreich waren zwei weitere Trecker mit Güllefässern, die ca. 20.000 l Wasser mit sich führten und das Feld bewässerten.


Um 18:20 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die eingesetzten Kräfte zum Feuerwehrhaus zurückkehren. Insgesamt waren 48 Feuerwehrmitglieder mit 11 Fahrzeugen vor Ort.

FF Dissen: TLF 16/25, LF 16/12, RW 2, ELW 1, MTW und PKW
FF Bad Rothenfelde: TLF 4000 und HLF 20/16
FF Bockhorst: TLF 3000, LF 8, ELW 1


[as], Fotos: privat