Freiwillige Feuerwehr Stadt Dissen aTW
Seit 1875:   retten - löschen - bergen - schützen
+++ Einsätze +++

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles

 Einsätze
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Statistik

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum


18.12.2012 - Feuer Gebäude, Stievenstr. 11

"Alarm für die Feuerwehr Dissen - Gebäudebrand Stievenstraße 11," so lautete die Alarmierung durch die Regional-Leitstelle am Dienstagnachmittag um 14:37 Uhr. Vermutlich war es in dem Vierfamilienhaus durch einen technischen Defekt an einem Elektrogerät zu einem Küchenbrand im Erdgeschoss gekommen.

Als die Feuerwehr kurz nach der Alarmierung eintraf, hatten die Flammen bereits auf die Kücheneinrichtung übergegriffen. Ein mit Atemschutz ausgerüsteter Trupp konnte eine weitere Ausbreitung verhindern und den Brand mit einem Hohlstrahlrohr schnell löschen. Zugleich wurde draußen ein Hochleistungslüfter in Stellung gebracht, um Wohnung und Treppenhaus rauchfrei zu machen.

Aufgrund eines offensichtlichen Schocks wurde eine schwangere 18-jährige Bewohnerin mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht.

Nach einer Stunde war der Einsatz beendet. Vor Ort waren neben der Feuerwehr Dissen auch die Polizei und ein RTW aus Bad Laer.


[ul], Foto: FF Dissen