Freiwillige Feuerwehr Stadt Dissen aTW
Seit 1875:   retten - löschen - bergen - schützen
+++ Einsätze +++

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles

 Einsätze
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Statistik

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum


18.06.2012 - TH Verkehrsunfall (eingeklemmte Person), Große Str.

Drei verletzte Personen, eine davon schwer, und ein total beschädigter Pkw: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern gegen 12 Uhr auf der Großen Straße in Dissen ereignete und den Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei erforderte.


Ein VW Bulli mit Anhänger war in Richtung Rathaus unterwegs und wechselte auf die linke Spur, um eine Haltebucht zu passieren. In diesem Moment bog der Fahrer eines rechts stehenden und mit insgesamt drei Personen besetzten Renault Twingo nach links, um in die gleiche Richtung zu fahren. Es kam zum Zusammenprall an der vorderen Ecke des Anhängers, wobei der Pkw auf der Fahrerseite erheblich beschädigt wurde.

Da sich die Fahrzeugzüren nicht mehr öffnen ließen, mussten die Insassen mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Alle drei kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus. Die Große Straße war eine Dreiviertelstunde gesperrt.

Neben der Feuerwehr Dissen, die mit drei Fahrzeugen im Einsatz war, waren auch zwei RTW aus Bad Laer, das NEF Dissen und die Polizei Dissen vor Ort.


[ul, ak], Fotos: Achim Köpp, Daniel Kleekamp