Freiwillige Feuerwehr Stadt Dissen aTW
Seit 1875:   retten - löschen - bergen - schützen
+++ Einsätze +++

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles

 Einsätze
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Statistik

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum


23.12.2007 - TH Verkehrsunfall

Einsetzender Regen auf gefrorenem Boden: Blitzeis verwandelte am Sonntagmorgen, dem 23.12.2007 die Straßen in gefährliche Rutschbahnen, einige Verkehrsunfälle waren die Folge. Auf der Bahnhofstraße verunglückte eine junge Frau mit ihrem Opel Corsa und erlitt dabei schwere Verletzungen.

Die 21-jährige war um kurz vor neun Uhr in Richtung Stadtmitte unterwegs als sie infolge der extremen Straßenglätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und in Höhe der Gartenstraße frontal gegen einen Baum prallte.


Notarzt, DRK-Rettungsdienst sowie die Feuerwehr Dissen nahmen die Erstversorgung vor und befreiten die Fahrerin aus ihrem demolierten Fahrzeug. Zur weiteren Behandlung wurde sie in das Dissener Diakonie-Klinikum gebracht.

Die Einsatzkräfte konnten sich nur mit großer Vorsicht an der Unfallstelle bewegen, da die Straßen in Dissen mit einer Eisschicht überzogen und spiegelglatt waren. Im Einsatz waren die Feuerwehr Dissen mit fünf Fahrzeugen und 25 Helfern sowie der RTW Bad Laer, das NEF Dissen und die Polizei Dissen.

Text: Ulrich Lindhorst
Fotos: Daniel Kleekamp