Freiwillige Feuerwehr Stadt Dissen aTW
Seit 1875:   retten - löschen - bergen - schützen
+++ Einsätze +++

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles

 Einsätze
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Statistik

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum


29.04.2007 - TH Verkehrsunfall

Ein schwerer Verkehrsunfall hatte am frühen Sonntagmorgen um kurz nach fünf Uhr einen Einsatz der Feuerwehr Dissen zur Folge.


Der Fahrer eines Audi war auf der Haller Straße aus Richtung Borgholzhausen kommend unterwegs, als er in Höhe der Einmündung Feldstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Wagen geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr eine Grünanlage, prallte nach einigen Metern seitlich gegen einen Baum und kam schließlich entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Der Baum, eine Kastanie mit rd. 35 cm Durchmesser, wurde durch die Wucht des Aufpralls entwurzelt.


Die mit RW 2 und TLF 16/25 ausgerückte Feuerwehr Dissen sorgte für die Reinigung und Ausleuchtung der Unfallstelle, ausgelaufene Betriebsstoffe wurden mit Bindemitteln abgestreut. Außerdem wurde der entwurzelte und auf dem Gehweg liegende Baum mit einer Motorkettensäge zerkleinert.


Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und von den Besatzungen des RTW Bad Laer und NEF Dissen versorgt. Er wurde zur weiteren Behandlung in das Diakonie-Klinikum Dissen eingeliefert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die Entnahme einer Blutprobe wurde veranlasst.