Freiwillige Feuerwehr
     Stadt Dissen am Teutoburger Wald
     retten - löschen - bergen - schützen seit 1875
    
  

        +++ Verkehrsunfall, Versmolder Straße +++          


 Startseite

 Über uns

 Aktuelles

 Einsätze
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Statistik

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Impressum

  
  

Verkehrsunfall - Pkw überschlägt sich und landet im Graben

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Feuerwehr Dissen um 00:11 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Eine 39-jährige Frau war mit ihrem Opel stadtauswärts auf der Versmolder Straße unterwegs als sie kurz hinter der Einmündung Westbarthauser Weg die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Der Opel überschlug sich und landete kopfüber im Graben.

In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst aus Bad Laer und dem Notarzt aus Dissen befreiten die Feuerwehrmitglieder die Frau aus ihrer misslichen Lage im Fahrzeug. Sie wurde zur stationären Behandlung in das Diakonie-Klinikum Dissen eingeliefert.

Nachdem ausgelaufene Betriebsstoffe abgestreut waren und das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Fahrzeug unterstützt wurde, konnte die Einsatzstelle nach einer Dreiviertelstunde verlassen werden.

 Text: Ulrich Lindhorst

Fotos: Daniel Kleekamp