Freiwillige Feuerwehr
     Stadt Dissen am Teutoburger Wald
     retten - löschen - bergen - schützen seit 1875
    
  +++  Tanklöschfahrzeug TLF 16/25  +++

 Startseite

 Über uns

 Organisation

 Aktuelles

 Einsätze

 Fahrzeuge
  TLF 16/25
  LF 20
  DLA(K) 18/12
  RW 2
  ELW 1
  MTW

 Feuerwehrhaus

 Historisches

 Service

 

Das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 dient neben dem LF 20 der Menschenrettung und der Brandbekämpfung und rückt bei Bränden als zweites Fahrzeug aus. Es verfügt über einen Wassertank mit 2.900 l Wasser und zwei Schnellangriffseinrichtungen mit Schläuchen von 60 bzw. 30 Metern Länge, die einen raschen Erstangriff ermöglichen.

TLF 16/25 Weil bei Bränden heute in fast allen Fällen mit starken Verqualmungen und Atemgiften gerechnet werden muss, sind zum Schutz der Einsatzkräfte vier Atemschutzgeräte auf dem TLF 16/25 vorhanden. Zwei der Atemschutzgeräte befinden sich im Mannschaftsraum, so dass sich bereits während der Anfahrt zwei Feuerwehrmitglieder damit ausrüsten können.

Zusammen mit dem Rüstwagen gehört das Fahrzeug auch zu der "Umweltgruppe Osning", dem Zusammenschluss der Südkreisgemeinden für Gefahrgutunfälle.


Technische Daten:

Funkruf-Name: Florian Osnabrück 30-23-10
Fahrgestell: Mercedes-Benz 1222 AF
Baujahr: 1991
Aufbau: Schlingmann
Besatzung: Staffelbesatzung 1:5
Pumpe: Rosenbauer Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8 mit Hochdruckteil
Beladung u. a.: - 2.900 l Wasser
- 4 Pressluftatmer
- 2 Chemikalienschutzanzüge
- 2 Hitzeschutzkleidung